1. Internationaler Führerschein
  2.  / 
  3. Blog
  4.  / 
  5. Fahrschulen in Schweden
Fahrschulen in Schweden

Fahrschulen in Schweden

Eine Person, die das Recht haben will, ein Auto in Schweden zu fahren, sollte eine beträchtliche Menge an Geduld und eine beträchtliche Menge in der Brieftasche haben. Es wird angenommen, dass eine wohlhabende Person verantwortlich für das lernen ist und kein Geld für endlose unfruchtbare versuche ausgeben wird, “zu wiederholen”. In diesem Artikel werden wir Ihnen einige Besonderheiten des Erhaltens des schwedischen Führerscheins vorstellen.

Glückliche, die keine Prüfungen ablegen müssen

Wenn eine Person, die nach Schweden kam und dort registriert ist, einen Führerschein zuvor in einem der Länder der europäischen Union erhalten hat, wird Ihr Führerschein einfach in einen lokalen geändert. Wer den Führerschein nicht in EU-Staaten erhalten hat, kann auf den Straßen Schwedens seinen bisherigen Führerschein nur ein Jahr benutzen. Dann müssen Sie noch Prüfungen ablegen. Ansonsten — eine Geldstrafe (und vielleicht ein Verbot für ein paar Jahre im Allgemeinen, um ein Auto zu fahren — je nachdem, wie lange die Verletzung dauerte). Viele Einwanderer sagen, dass Führerscheinkontrollen, und in der Regel Autostopps von der Autobahnpolizei für Kontrollen extrem selten sind. Aber das bedeutet nicht, dass Sie am Ende nicht berechnet werden.

Wie zukünftige Fahrer in Schweden ausgebildet werden

Schweden und alle anderen, die einen Führerschein haben möchten, können eine Fahrschule (offizielle, Staatliche) wählen und einen privaten Ausbilder finden. Letzteres muss eine spezielle Genehmigung haben (Lizenz-Zertifikat für das Recht, diese Art von Dienstleistungen zu erbringen). Übrigens ist ein privater Lehrer etwas billiger als die Ausbildung in einer Fahrschule. Die Dritte Option ist, jemanden einzuladen, der mehr als fünf Jahre Schwedischen Führerschein besitzt (dh seine Fahrerfahrung überschreitet den angegebenen Zeitraum) —  obwohl ein Nachbar oder ein ehemaliger Klassenkamerad. Aber dann müssen beide ein spezielles Training des Einführungskurses (350 CZK) besuchen und bezahlen und für die von Ihnen gewählte Person die Erlaubnis nehmen, Sie zum fahren zu unterrichten (es kostet 65 CZK).

Sie können sowohl Theorie als auch Praxis lernen und Prüfungen in jeder Sprache ablegen, einschließlich Englisch, Russisch usw.

Die Theorie wird ausschließlich auf eigene Faust studiert, nach Büchern. Ein Paket solcher Bücher zur Fahrtheorie kostet in Schweden rund 700 Kronen. Es gibt eine spezielle Website, wo alles im Detail in den kleinsten Details zerlegt ist. Bei der Theorieprüfung sind sehr viele Fragen eine neu formulierte Kopie der Fragen von der Website. Selbst wenn Sie vor 30 Jahren ein Auto Gefahren haben, müssen Sie wissen, dass es in Schweden einige Punkte gibt, die in anderen Fahrschulen nicht bekannt sind (z. B. Statistiken, ökologisches fahren usw.).

Bevor Sie die Theorie studieren, sollten Sie entscheiden, was genau Sie fahren möchten. Wenn es sich um ein Auto mit Automatikgetriebe handelt, wird es nach Erhalt des Ausweises verboten, sich hinter das Steuer eines Autos mit mechanischen Getriebe zu setzen.

Vergessen Sie nicht, auch einen sehtest zu bestehen (in jedem optikgeschäft mit einem speziellen Schrank). Es kostet etwa 150 Kronen. Aber wenn Sie diese Prüfung aufgrund von Mängeln nicht bestehen, werden alle anderen Ausgaben sinnlos sein.

Obligatorische und zusätzliche Gebühren für den Erhalt des Führerscheins

Die finanziellen Kosten des zukünftigen Fahrers sind ziemlich groß. Zusätzlich zu den bereits aufgeführten, müssen Sie für die Erteilung einer Genehmigung für die Ausstellung eines Führerscheins (250 CZK), ein Foto auf dem Führerschein (80 CZK), die Herstellung von WU (150 CZK) zu zahlen.

Alle Kurse und Prüfungen werden separat bezahlt.

Die Risiken des Fahrens kosten in der Theorie 700 Kronen. Das gleiche, aber in der Praxis auf einer rutschigen Straße kostet 2000 CZK.

Die theoretische Prüfung kostet 350 Kronen und das Fahren — 800 Kronen. Um die Fahrprüfung zu bestehen, sollten Sie ein Auto mit doppelpedalen mieten. Das kostet 400 Kronen. Der Zugang zu einer Datenbank von theoretischen Fragen, um vor der Theorieprüfung zu üben, kostet 600 CZK.

Wenn eine Person in der Fahrschule Vorlesungen über das Fahren besucht, dann kostet jeder 40-minütige Vortrag 620 Kronen. Sie (solche Vorträge) können zehn und fünfzehn oder sogar fünfundzwanzig benötigen.

Infolgedessen gehen die minimalsten Ausgaben in Höhe von ungefähr fünftausend Kronen oder 500 Euro aus. Aber jede Wiederholung wird zu einem zusätzlichen tarif bezahlt. Daher ist es besser, sich richtig vorzubereiten.

Zulassung zur theoretischen Prüfung

Das Recht auf die Übergabe der Theorie kann nur nach dem passieren der Kurse über die Gefahren des Fahrens. Die Theorieprüfung besteht aus 65 Fragen, Sie müssen mindestens 52 von Ihnen richtig beantworten.

Risikokurse bestehen aus zwei Stufen. Die erste-B, beinhaltet Informationen über den Einfluss von Alkohol, Drogen, Müdigkeit, Dunkelheit, Geschwindigkeitsüberschreitung usw. auf die Art und Eigenschaften des Fahrens. Auf dieser Stufe der zukünftige Besitzer des Führerscheins trifft eine große Masse von Informationen statistischer Natur, und es muss beeindrucken, geben die Möglichkeit zu erfahren Maßstab Tragödien bereits vollendeten wegen Fahrer, geschrumpft hinter dem Lenkrad in einem Zustand von Alkohol/Drogen oder möglichen Autounfälle und unangenehmen Folgen. Erst danach ist es notwendig, Tests der ersten Stufe durchzuführen — Übungen in einer Menge von 350 Stück. Dort ist sofort ersichtlich, wo die Fehler liegen und welcher der Abschnitte der SVR noch einmal abgearbeitet werden muss. Dann werden die Bühnentests durchgeführt. Es gibt acht von ihnen, und in jedem-70 Situationen. Bei der Analyse der Situation werden drei Antwortmöglichkeiten angeboten (nur eine richtige Option). Diese Tests sind nicht auf die Anzahl der versuche beschränkt. Aber solange die Auszubildenden sie nicht richtig machen, haben sie kein Recht, weiterzumachen — bis zur Stufe A.

Außerdem sollte die Stufe A ein Minimum an Fahrtraining bestehen (der Lehrer wird sagen, wenn dieses Minimum bestanden wird — jemand wird genug sein, um eine Klasse zu bestehen, und jemand wird nicht in fünf passen).

Wenn schließlich die Zulassung zum “rutschigen Fahren” (Praxis auf einer rutschigen Straße, Stufe A), die Fahrschule Glück zu bestimmten Zeiten mehrere Schüler auf dem Eisgelände. Nacheinander muss jeder Schüler mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten beschleunigen und dann abrupt Bremsen, weil vor der Motorhaube ein “Fußgänger”, ein “Elch” und sogar beide auf einmal auftreten. Der Ausbilder erfasst die Reaktion des potenziellen Fahrers, seine Fähigkeit, die Situation zu beurteilen und die Risiken zu verstehen. In diesem Kurs werden Sie deutlich zeigen, wie sich eine Person fühlt, wenn ein Auto mit einem Hindernis bei einer Geschwindigkeit von 7 km/h kollidiert, wenn ein Auto kippt, wie sich das Auto bei der Durchführung von Manövern mit einer falsch gewählten Geschwindigkeit verhält.

Eine korrekte Risikobewertung berechtigt dazu, drei Tests mit jeweils 70 Fragen zu wiederholen (bis es richtig ist). Danach entscheidet das System selbst, in welchem Bereich der größte Prozentsatz der Schwierigkeiten lag, und formuliert die für diese Schwierigkeiten relevanten Fragen. Dieser Test kann viele Male durchgeführt werden, bis Sie endlich die richtige Option erhalten.

Nur wenn beide Stufen (A und B) der Risikokurse bestanden sind, können Sie die Zeit der theoretischen Prüfung buchen (vorzugsweise für ein paar Monate). 70 Fragen werden erneut beantwortet, und es muss mindestens 52 richtige Antworten geben. Bevor Sie auf “Test testen” klicken, können Sie zurückgehen und die Fehler korrigieren, wenn Sie angezeigt werden. Danach gilt die theoretische Prüfung als bestanden. Bevor Sie die theoretische Prüfung bestehen, werden Sie aufgefordert, ein Bild für den Führerschein zu machen, sowie auf einem elektronischen Bildschirm von der Größe A4, lassen Sie einen speziellen Stift Unterschrift Probe, die auf Ihrem schwedischen Führerschein platziert werden. Die theoretische und praktische Prüfung kann an einem Tag abgelegt werden, wenn freie Plätze vorhanden sind. Wenn es keine freien Plätze gibt, ärgern Sie sich nicht, tatsächlich ist es schwierig, beide Prüfungen an einem Tag zu bestehen.

Praktische Prüfung

Ist die Theorie bestanden, sollte die Praxisprüfung spätestens zwei Monate nach den theoretischen Tests bestanden werden. Ansonsten müssen die letzten wieder passieren (und entsprechend auch bezahlen). Für die Praxis wird die Miete des Autos und die Prüfung selbst bezahlt. Weiter schaut der Lehrer auf Fahrkünste in der Stadt, auf der Autobahn, in engen Gassen, die Fähigkeit zu Parken, Rückwärtsfahren usw. Zulassung Prüfung erfolgt nicht durch den Personal des Dienstes der Verkehrspolizei, und eine spezielle Organisation, die nichts mit der Polizei, dort arbeiten die Menschen, nicht die Schultergurte und unberührte macht. Versuchen, künstlich in der Prüfung zu füllen, wird niemand. Beim fahren in Schweden gibt es einige praktische Nuancen, die man kennen muss. Inspektoren, die die Prüfung ablegen, werden sehen, wie oft und in welcher Reihenfolge Sie in den Rückspiegel schauen. Sie werden nicht passen, wenn Sie nur den Blick von Spiegel zu Spiegel übersetzen, müssen Sie die Richtung Ihres Blicks durch drehen des Kopfes bestätigen. Sie werden auch wählerisch überprüfen Sie die Reihenfolge der Durchführung von Manövern von einer Reihe zu einer Reihe, wie Sie die Kontrolle über die “tote Zone” der Sichtbarkeit des Autos.

Nachdem Sie die Fahrprüfung bestanden haben, erhalten Sie sofort ein Prüfungsprotokoll, das als Führerschein fungiert, bis Sie Ihren Führerschein per post erhalten. Das Protokoll gilt nur in Schweden, wenn ein Ausweisdokument vorliegt. Der Führerschein kommt etwa eine Woche lang per Post, aber nicht an Ihre Heimatadresse, sondern an eine Ihrer Bezirkspostämter.

In diesem Artikel ist es unmöglich, alle Merkmale des Durchgangs von Fahrkursen und des Erhaltens von FS in Schweden zu charakterisieren und sogar einfach aufzulisten. Aber einiges haben wir noch versucht. Vergessen Sie auch nicht, dass auf unserer Website können Sie einfach und schnell einen internationalen Führerschein abfassen. Es kostet nicht viel Zeit und Mühe, aber das hilft Ihnen bei der Geländefahrt nicht nur an jedem Ende des Planeten.

Please type your email in the field below and click "Subscribe"
Subscribe and get full instructions about the obtaining and using of International Driving License, as well as advice for drivers abroad