1. Internationaler Führerschein
  2.  / 
  3. Blog
  4.  / 
  5. Teppich für Autodecke
Teppich für Autodecke

Teppich für Autodecke

Das Upgrade der Deckenverkleidung des Autos ist ein wichtiger Punkt der Innenausstattung.

Meistens wird die Fabrikverkleidung der Decke in hellen Farben ausgeführt, die mit der Zeit ausbrennen und ein ungepflegtes Aussehen erhalten. Sie können die Situation durch Ziehen korrigieren, für die normalerweise Karpette verwendet wird.

Dieses Material ist sehr praktisch und preiswert.

Lassen Sie uns anhalten, wie man die Decke des Autos mit einem Karpfen abstimmt, basierend auf seinen charakteristischen Qualitäten und Eigenschaften.

Wie kam Karpet

Carpet im Englischen bedeutet “Teppich”.

Das Wort entstand im XIII Jahrhundert. in der Bedeutung von “Grobstoff, Tischdecke” und kam aus dem alten Französisch carpite.

Vielleicht vom italienischen Carpita.

Nach etymologischen Wörterbüchern erschien das Wort «Karpet ” im Lateinischen (lat. carpita – “dickes Wollgewebe”, Carpere – “kneifen”).

Moderne Karpette ist ein synthetisches Material, das durch Vlies hergestellt wird.

Carpet ist kein Teppich (Teppich), obwohl es oft als Autocoverin bezeichnet wird.

Vliesstoff Charakter, weich und angenehm zu berühren, behält das äußere Design für eine lange Zeit, ist nicht nur für die Dekoration der Decke.

Carpet kann auch Subwoofer, Kofferraum von innen, verschiedene Oberflächen in der Kabine (Podien, akustische Regale, Doppelplatten, etc.).

Vor-und Nachteile von Carpet-was zu beachten ist

Karpet ist ein synthetisches Gewebe, das in der Sonne nicht verbrannt wird.

Es ist einfach nicht anfällig für die Zerstörung von Farbtönen.

Bei der Karpet-Deckung die riesige Auswahl der Farben.

Dieser Stoff ist in verschiedenen Schattierungen, beginnend mit rot, braun und endend mit weiß, beige.

Die beliebtesten sind Schwarz und Grau.

Die Verkleidung karpetow ist abriebfest-kann sich nicht verformen (wenn es richtig, unter Beachtung der notwendigen Technologien geklebt ist).

Die Fasern des Karpetts sind in besonderer Weise verflochten, was es nicht möglich macht, durch mechanische Einwirkungen zerstört zu werden.

Karpet-Beschichtung zuverlässig und langlebig (leicht zu strecken, aber nicht reißen), sowie dicht.

Dank der neuesten Eigenschaft wird Carpet auch für die Schalldämmung (Schalldämmung des Innenraums) verwendet.

Da das Karpet ausreichend feuchtigkeitsbeständig ist, absorbiert es kein Wasser und andere Flüssigkeiten: Das verschüttete wird leicht mit einem feuchten oder trockenen Tuch gesammelt.

Karpeta hat schmutzabweisende Eigenschaften, es zerstört nicht den Schimmelpilz, und die ökologische Sicherheit ist hundertprozentig.

Carpet ist hypoallergen, unschädlich für Mensch und Tier.

Und Karpet ist ein feuerfestes Material, das antistatisch ist.

Jedoch schließen alle diese Vorteile und Nachteile nicht aus, die nur zwei sind: Karpet sammelt Staub an, und im Laufe der Zeit erscheinen Spulen darauf.

Die Beschichtung von Karpetten muss mit einem Staubsauger behandelt werden, und je öfter dies geschieht, desto besser.

Was zu wählen, wenn Sie sich entscheiden, den Salon mit dem Carpet selbst zu tunen?

Es gibt nur zwei Auswahlmöglichkeiten – kaufen Sie einen selbstklebenden Karpet auf einem speziellen Substrat (selbstklebende Basis) oder bevorzugen Sie einen Stoff ohne Klebebasis.

Im ersten Fall wird es teurer, im zweiten – etwas billiger, obwohl es notwendig ist, Kleber zu kaufen.

Auto selbstklebende Karpette ist ein vielseitiges Material, das einfach zu bedienen ist.

Auf der falschen Seite des selbstklebenden Karpetts ist ein Substrat vorhanden, unter dem bereits eine klebrige Schicht vorhanden ist.

Alles, was Sie tun müssen, ist das obere Substrat zu entfernen und den Stoff vorsichtig auf die zuvor vorbereitete Oberfläche zu kleben.

Eine Alternative zum selbstklebenden Karpett ist ein leimloser Stoff.

Nachdem sie sich auf etwas Konkretes ohne Kleber aufgehalten haben, wählen Sie die notwendige Version des Klebstoffs aus.

Ideal – wenn der Kleber Widerstand gegen Temperaturschwankungen hat, hohe Elastizität und keine Eigenschaft, in der Kälte zu bröckeln, sowie Geruch.

Zum Beispiel ist die Klebebasis «Titan» genau das, aber sie ist teurer als «Moment» und «Kleber 88».

Auch kostet mehr Kleber-Aerosol.

Und die günstigste Option ist der übliche PVA-Kleber.

Wie für die Arten von Karpeta, dann gibt es mehr Sorten:

1) Karpette mit minimalem Flor (am billigsten) und einer Dichte von 450 g / m3;

2) getuftete karpette -hat eine Länge von 6 mm, sowie eine Dichte von 650 g / m3;

3) Karpette-Premium mit einer Länge von 10 mm – wird aus Polypropylen hergestellt und hat eine doppelt verdrehte Faser.

Dies ist die teuerste Version der Beschichtung, aber die Haltbarkeit ist unbegrenzt.

Die Zähigkeit, Weichheit und Festigkeit bei Karpet-Premium ist im Vergleich zu anderen Arten am höchsten.

Geheimnisse der Montage der Decke mit der Karpette

Der Ersatz des Deckengewebes im Innenraum des Autos kann für jeden Autofahrer notwendig sein.

Vor Materialschäden an der Decke des Autohauses ist niemand versichert: Alter, Verblassen, unruhige Kinder oder schlampiges Rauchen sind die Ursachen für Schäden an der Decke.

Karpet kommt zur Rettung.

Karpette kann leicht mit einer herkömmlichen Schere geschnitten werden.

Neben der Art der Befestigung flüssigen oder Aerosol-Klebstoff, können Sie Klammeroption – wenn die Vorderseite mit dem Carpet getunete Oberfläche wird vom mit einem kleinen Vorrat auf der Rückseite.

Karpet kann sowohl auf das alte Material als auch auf die saubere Oberfläche geklebt werden.

Es hängt alles von den Wünschen des Autobesitzers ab.

Sie können zuerst versuchen, das alte Material zu kleben und zu sehen, wie es aussehen wird.

Für oklejki der Decke des Autos karpet muss man den folgenden Satz der Materialien und der Instrumente nehmen:

– Roulette;

– zwei laufende Meter Karpette mit einer Breite von 1,5 m;

– spezieller Kleber (wenn Karpet nicht Selbstkleber) in der Menge von einem Liter;

– pinsel zum Auftragen von Leim (wenn es kein Klebespray ist);

– Schere;

– kunststoff-Dichtungsrolle.

Wenn verwendet, Teppich-selbstklebend, Klebstoff und Pinsel sind nicht erforderlich, aber Sie müssen Ihre Bau-oder normalen Föhn zu erwärmen klebenden Grundlagen und Klebstoff.

Vorläufig wird das Muster der Deckenoberfläche gemacht, auf die das Material geklebt wird.

Messen Sie alle Größen und fügen Sie ihnen 2-3 cm für die Biegung hinzu.

Aktionsplan:

1. Reinigen Sie die Oberfläche der Decke von den Resten des alten Materials, Staub und Schmutz.

2. Messen Sie die erforderliche Menge an Stoff, die mit den Messungen der Decke übereinstimmt.

3. Mit einem Pinsel auf die Decke im Voraus vorbereiteten Kleber auftragen.

4. Ausgehend von einer Ecke der Oberfläche ziehen wir sanft die Karpette und glätten die entstandenen Unregelmäßigkeiten.

An schwer zugänglichen Stellen, wo sich die Luftschicht oder die Unebenheit gebildet hat, kann man den Leim mit Hilfe der Punktion von der Spritze einführen.

So wird sich peretyazhka der Decke karpet glatt und glatt erweisen.

An den Rändern, wo die Biegung des Stoffes möglich ist, können Sie es mit Wäscheklammern drücken.

Die Decke des Autos, fertig Karpette, praktisch und schön aussieht.

Die ästhetische Komponente des Salons hat die gleiche Bedeutung wie die ökologische.

Denn nur so tuningovat Auto niemand wird, werden konkrete Ziele verfolgt-um den Komfort des Salons zu erhöhen, machen Sie eine Reise im Auto angenehm und sicher.

Daher ist es besser, nicht auf dem Material der Beschichtung zu sparen, und wählen Sie nicht nur eine praktische, sondern auch einen schönen Stoff oder Stoffbeschichtung.

Unabhängig davon, was die Decke Ihres Autos ummantelt ist, erinnern wir an die Notwendigkeit, einen Führerschein der internationalen Klasse zu haben.

Wir laden Sie ein, schnell und einfach einen internationalen Führerschein auf unserer Website zu erstellen.

Please type your email in the field below and click "Subscribe"
Subscribe and get full instructions about the obtaining and using of International Driving License, as well as advice for drivers abroad