1. Internationaler Führerschein
  2.  / 
  3. Blog
  4.  / 
  5. 10 interessante Fakten über Nigeria
10 interessante Fakten über Nigeria
December 24, 2023

10 interessante Fakten über Nigeria

Kurze Fakten über Nigiria:

  • Bevölkerung: Nigeria ist die Heimat von über 206 Millionen Menschen und ist damit das bevölkerungsreichste Land Afrikas.
  • Amtssprachen: Englisch ist die Amtssprache Nigerias.
  • Hauptstadt: Abuja ist die Hauptstadt Nigerias.
  • Regierung: Nigeria fungiert als Bundesrepublik mit einem politischen Mehrparteiensystem.
  • Währung: Die offizielle Währung Nigerias ist der Nigerianische Naira (NGN).

1 Fakt: Nigeria ist das bevölkerungsreichste Land Afrikas und hat das größte BIP

Nigeria gilt mit über 206 Millionen Einwohnern als das bevölkerungsreichste Land Afrikas. Zusätzlich zu seiner demografischen Bedeutung verfügt Nigeria über das größte Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Kontinents.

2 Tatsache: Nigeria hat viele ethnische Gruppen und Sprachen

Nigeria zeichnet sich durch ein reiches kulturelles Spektrum mit zahlreichen ethnischen Gruppen und Sprachen aus. Das Land ist die Heimat von über 250 ethnischen Gruppen, von denen jede zur lebendigen Vielfalt der nigerianischen Kultur beiträgt. Diese Vielfalt an Ethnien wird von einem sprachlichen Mosaik begleitet, wobei im ganzen Land mehr als 500 Sprachen gesprochen werden. Das Zusammenleben verschiedener Ethnien und Sprachen spiegelt das komplexe soziale Gefüge wider, das die Kulturlandschaft Nigerias definiert.

3 Tatsache: Nigeria ist Afrikas größter Gas- und Ölverkäufer

Nigeria gilt als Afrikas größter Gas- und Ölverkäufer. Als wichtiger Akteur auf dem globalen Energiemarkt trägt die Öl- und Gasindustrie des Landes erheblich zu seiner wirtschaftlichen Stellung bei. Aufgrund seiner reichen natürlichen Ressourcen und seiner strategischen Position im Energiesektor ist Nigeria nicht nur auf dem afrikanischen Kontinent, sondern auch auf der Weltbühne ein wichtiger Akteur.

4 Fakt: Hollywood? Nein, Nollywood!

Nigerias Nollywood ist ein Kraftpaket, das jährlich über 2.000 Filme produziert und gemessen an der Produktion die zweitgrößte Filmindustrie der Welt ist, direkt hinter Indiens Bollywood. Die schiere Menge an Filmen und der Einfluss der Branche auf das afrikanische Kino machen Nollywood zu einem bedeutenden Akteur und zeigen die kulturellen und kreativen Fähigkeiten des Landes.

5 Tatsache: Die ersten Europäer, die Nigeria sahen, waren die Portugiesen

Die ersten Europäer, die Nigeria zu Gesicht bekamen, waren die Portugiesen. Ihre Entdecker unter der Führung von John Afonso kamen im späten 15. Jahrhundert, etwa im Jahr 1472, an der Küste des heutigen Nigerias an. Dies markierte den Beginn europäischer Kontakte mit der Region und ebnete schließlich den Weg für spätere europäische Explorations-, Handels- und Kolonialaktivitäten in Nigeria.

6 Fakt: Fußball erfreut sich im Land großer Beliebtheit

Fußball ist in Nigeria ein sehr geschätzter und weit verbreiteter Sport mit einer enthusiastischen Fangemeinde, die sich hinter der Nationalmannschaft, den Super Eagles, versammelt. Nigeria hat im internationalen Fußball bemerkenswerte Erfolge gefeiert, darunter den mehrfachen Gewinn des Afrikanischen Nationen-Pokals und bedeutende Fortschritte bei der FIFA-Weltmeisterschaft.

7 Tatsache: Die größte Stadt ist nicht die Hauptstadt

Während Abuja die Hauptstadt ist, gilt Lagos als die größte Stadt des Landes. Lagos ist nicht nur ein wichtiges Wirtschafts- und Kulturzentrum, sondern auch eine geschäftige Metropole, die für ihre pulsierende Energie, ihre vielfältige Bevölkerung und ihre wirtschaftlichen Aktivitäten bekannt ist.

8 Fakt: In Nigeria gibt es Nationalparks

Nigeria verfügt über Nationalparks und Safari-Möglichkeiten und ist ein Paradies für Wildtier- und Naturliebhaber. Der Yankari-Nationalpark im Nordosten des Landes ist einer der bedeutendsten Nationalparks. Es bietet eine vielfältige Tierwelt, darunter Elefanten, Paviane und verschiedene Vogelarten.

Hinweis: Wenn Sie eine Reise nach Nigeria planen, stellen Sie sicher, dass Sie zum Fahren in Nigeria einen internationalen Führerschein benötigen.

9 Tatsache: Nigeria hat eine große Anzahl an Schmetterlingsarten

Nigeria ist die Heimat von über 1.500 identifizierten Schmetterlingsarten und zeigt die bemerkenswerte Artenvielfalt des Landes. Zu den bekanntesten Arten zählen Charaxes brutus, Papilio antimachus und Graphium leonidas. Diese Schmetterlinge tragen zusammen mit zahlreichen anderen zur lebendigen und vielfältigen Insektenpopulation in Nigeria bei und machen das Land zu einem faszinierenden Reiseziel für Schmetterlingsliebhaber und Forscher gleichermaßen.

10 Tatsache: Der erste afrikanische Mann, der den Nobelpreis gewann, stammte aus Nigeria

Der erste afrikanische Mann, der den Nobelpreis erhielt, war Wole Soyinka, ein nigerianischer Dramatiker und Dichter. 1986 wurde Soyinka für seine literarischen Leistungen mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet, was ihn zu einem Vorreiter und einer Quelle des Stolzes für Nigeria und den gesamten afrikanischen Kontinent machte. Soyinkas Anerkennung auf der Weltbühne unterstreicht die reichen literarischen Beiträge Nigerias und Afrikas insgesamt.

Please type your email in the field below and click "Subscribe"
Subscribe and get full instructions about the obtaining and using of International Driving License, as well as advice for drivers abroad