1. Internationaler FĂĽhrerschein
  2.  / 
  3. Blog
  4.  / 
  5. 10 interessante Fakten ĂĽber Laos
10 interessante Fakten über Laos
January 30, 2024

10 interessante Fakten ĂĽber Laos

Kurze Fakten ĂĽber Laos:

  • Hauptstadt: Vientiane
  • Bevölkerung: Ăśber 7,4 Millionen
  • Amtssprache: Laotisch
  • Währung: Laotischer Kip
  • UNESCO-Stätten: Luang Prabang, Vat Phou, Ebene der TonkrĂĽge
  • Land des Lächelns: Die traditionelle BegrĂĽĂźung ist ein „Nop“, eine leichte Verbeugung mit zusammengepressten Handflächen.
  • Atemberaubende Landschaft: Der Mekong, ĂĽppige Landschaften und antike Tempel verzaubern Besucher.

Fakt 1: Laos ist auch als das Land der tausend Elefanten bekannt

Laos, oft als „Land der tausend Elefanten“ bezeichnet, ist ein Land voller kultureller Reichtümer. Dieser Name geht auf das historische Königreich Lane Xang zurück, wo Elefanten nicht nur verehrt wurden, sondern auch ein wesentlicher Bestandteil des Transportwesens und der Landwirtschaft waren. Diese majestätischen Kreaturen symbolisieren die Stärke und Ausdauer von Laos und spiegeln den dauerhaften Geist der Nation wider.

Fakt 2: Die Grundlage der täglichen Ernährung ist Reis

Reis ist in Laos das Grundnahrungsmittel und macht einen erheblichen Teil der täglichen Mahlzeiten aus. Ungefähr 80 % der Bevölkerung sind von der Landwirtschaft abhängig, wobei Reis die wichtigste Nutzpflanze ist. Die vielfältige Geographie und das Klima des Landes tragen zum Reisanbau bei und Laos ist für seine vielfältigen Reissorten bekannt. Der Anbau und der Verzehr von Reis sind tief in der laotischen Kultur verankert und prägen die Ernährungsgewohnheiten und landwirtschaftlichen Praktiken.

Fakt 3: Laos ist das einzige Binnenland in SĂĽdostasien

Laos ist der einzige Binnenstaat in Südostasien, umgeben von Vietnam im Osten, Kambodscha im Südosten, Thailand im Westen, Myanmar im Nordwesten und China im Norden. Obwohl Laos keine Küsten hat, bietet es malerische Landschaften mit üppigen Wäldern, Flüssen und bergigem Gelände.

Fakt 4: Der Hauptfluss des Landes ist der Mekong

Der Mekong ist eine Lebensader für Laos und liefert durch die Fischerei etwa 80 % des Proteins des Landes. Er erstreckt sich über 4.350 Kilometer, fließt durch sechs Länder und dient als wichtige Handelsroute, die wirtschaftliche Aktivitäten fördert. Darüber hinaus beherbergt der Mekong die vom Aussterben bedrohten Irrawaddy-Delfine, was ihn nicht nur zu einer Wasserstraße, sondern zu einem reichen Ökosystem macht.

Neben anderen FlĂĽssen und Seen gibt es in Laos etwa 4.000 Inseln, die sogar im Binnenland liegen.

Fakt 5: Der Buddhismus ist die Hauptreligion von Laos

Der Buddhismus spielt eine entscheidende Rolle in der Kultur und im täglichen Leben von Laos. Ungefähr 65–70 % der Bevölkerung bekennen sich zum Theravada-Buddhismus und sind damit die Hauptreligion. Klöster und buddhistische Tempel dienen vielen Laoten als wichtige Zentren für spirituelle Praxis und Lebensstil. Bemerkenswerte Tempel wie der Pha That Luang in Vientiane sind von enormer kultureller und historischer Bedeutung und ziehen sowohl Einheimische als auch Touristen an, die auf der Suche nach spiritueller Bereicherung und architektonischen Wundern sind.

Fakt 6: Laoten gehören weltweit zu den kleineren Bevölkerungsgruppen

Die durchschnittliche Körpergröße in Laos ist im Vergleich zu einigen anderen Ländern niedriger. Jüngsten Daten zufolge liegt die durchschnittliche Körpergröße laotischer Männer bei etwa 162 cm (5 Fuß 4 Zoll) und bei Frauen bei etwa 150 cm (4 Fuß 11 Zoll). Es ist erwähnenswert, dass die Körpergröße von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird, darunter Genetik und Ernährungsbedingungen, und nicht unbedingt mit dem allgemeinen Wohlbefinden oder der Entwicklung einer Nation korreliert.

Fakt 7: Die wichtigste Exportpflanze von Laos ist Kaffee

Kaffee ist für Laos ein wichtiges Exportgut und das Land ist für seine hochwertigen Arabica- und Robusta-Kaffeebohnen bekannt. Die Kaffeeindustrie leistete einen entscheidenden Beitrag zur Wirtschaft des Landes und sicherte vielen örtlichen Bauern ein Einkommen. Laotischer Kaffee ist für sein einzigartiges Geschmacksprofil bekannt und die Branche verzeichnet ein Wachstum mit der weltweit steigenden Nachfrage nach Spezialitätenkaffees.

Fakt 8: In Laos gibt es die „Ebene der Krüge“, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Die „Ebene der Tonkrüge“ ist eine historische und archäologische Stätte in Laos, die für ihre großen antiken Steinkrüge bekannt ist, die über die Landschaft verstreut sind. Während des Vietnamkrieges wurde die Region von den Vereinigten Staaten schwer bombardiert, und nicht explodierte Kampfmittel (UXO) stellen weiterhin eine Gefahr dar. Einige Bereiche der Ebene der Tonkrüge sind wegen nicht explodierter Bomben gesperrt oder erfordern Vorsicht, was sie für Touristen potenziell gefährlich macht. Es werden weiterhin Anstrengungen unternommen, diese Bereiche zu räumen und die Sicherheit zu gewährleisten, bestimmte Zonen sind jedoch möglicherweise weiterhin für Besucher gesperrt.

Hinweis: Wenn Sie planen, das Land zu besuchen, prĂĽfen Sie, ob in Laos ein internationaler FĂĽhrerschein zum Fahren erforderlich ist.

Fakt 9: Laos ist die Heimat des breitesten Wasserfalls der Welt

Die Khone-Phapheng-Wasserfälle am Mekong im Süden von Laos gelten mit einer durchschnittlichen Breite von etwa 10 Kilometern während der Regenzeit als der breiteste Wasserfall der Welt. Dieser Wasserfall ist ein Naturwunder, das mit seiner majestätischen Schönheit Touristen anzieht. Es ist erwähnenswert, dass die Gewässer auch verschiedene Fischarten beherbergen, was zur Bedeutung des Ökosystems des Mekong-Flusses beiträgt. Darüber hinaus verfügt der Mekong in Laos über weitere atemberaubende Wasserfälle, die zum einzigartigen natürlichen Charme der Region beitragen.

Fakt 10: Laos ist immer noch ein kommunistisches Land

Laos ist offiziell als Demokratische Volksrepublik Laos (LPDR) bekannt und verfügt seit 1975 über ein sozialistisches politisches System. Die Laotische Volksrevolutionäre Partei (LPRP) ist die Regierungspartei und fungiert als einzige legale politische Partei im Land. Obwohl es in den letzten Jahren Wirtschaftsreformen gab, bleibt Laos ein Einparteienstaat mit sozialistischer Ausrichtung.

Please type your email in the field below and click "Subscribe"
Subscribe and get full instructions about the obtaining and using of International Driving License, as well as advice for drivers abroad