1. Internationaler Führerschein
  2.  / 
  3. Blog
  4.  / 
  5. Wie bekommt man einen Führerschein in Montenegro
Wie bekommt man einen Führerschein in Montenegro

Wie bekommt man einen Führerschein in Montenegro

Jeder, der in Montenegro hinter dem Steuer sitzen will, kann einen Führerschein in nur ein paar Monaten erhalten (wenn er zuvor noch nie einen nationalen Führerschein in einem anderen Staat ausgestellt hatte). Hier werden wir Ihnen sagen, was Sie tun müssen, im Detail und in der gleichen Reihenfolge, die der zukünftige Fahrer in der Realität sein wird.

Algorithmus zur Erlangung eines Führerscheins in Montenegro

Um einen Führerschein zu bekommen, muss man Folgendes tun:

In diesem Fall müssen Sie zuerst boravak (eine vorübergehende Aufenthaltserlaubnis oder ein Dokument, das das Recht auf vorübergehenden Aufenthalt in Montenegro gibt) erhalten. Ohne boravak, Ukrainer oder Russen, zum Beispiel, können nur 30 Tage ohne Visum oder 90 Tage mit einem Visum leben.

Es gibt eine Reihe von Gründen für den Erhalt einer vorübergehenden Aufenthaltserlaubnis in Montenegro:

  1. Beschäftigung oder Geschäftstätigkeit.
  2. Saisonale Arbeitstätigkeit.
  3. Die Behandlung.
  4. Ausbildung, Praktikum, wissenschaftliche Tätigkeit.
  5. Familienzusammenführung.
  6. Die Anwesenheit von Immobilien in Montenegro.
  7. Andere gesetzlich vorgeschriebene Gründe.

Wenn eine Person einen boravak hat, muss er als vorübergehender Bewohner von Montenegro monatlich Steuern zahlen. Aber jetzt hat er das Recht auf 98% Rabatt auf medizinische Versorgung und Medikamente in Krankenhäusern in Montenegro, medizinische Bücher und persönliche Karte zu erhalten. Letzteres wird zum Hauptdokument für den Aufenthalt. Diese Plastikkarte wird bei der überprüfung von Dokumenten vorgelegt.

Anmeldung bei einer Fahrschule und theoretische Prüfungsablegung

Eine Person, die einen Führerschein in Montenegro erhalten möchte, hat das Recht, jede Fahrschule zu wählen und zu erklären, dass Sie darin lernen will. Bevor die Schule beginnt, einen Bewerber für einen Führerschein zu unterrichten, muss er seinen Reisepass und boravak vorlegen. Die Studiengebühren betragen 280 Euro (beide Prüfungen, die Ausbildung und die Prüfungen selbst). Danach werden sofort Schulungsunterlagen ausgestellt. Sie können sowohl in Papier als auch in elektronischer Form sein. Am Ende werden unbedingt Schulungstests gegeben. Die Handbücher sind zehn testvarianten mit Antworten und ein Autodidakt mit Bildern. Sie können sich auf die Prüfung selbst vorbereiten, und Sie können – mit einem Lehrer in der Schule. Aber Vorträge als solche werden nicht gehalten, sondern auf die richtigen Antworten des Tests gezogen.

Bevor Sie eine theoretische Prüfung ablegen, müssen Sie ein ärztliches Attest vorlegen.

Die theoretische Prüfung muss mindestens 60 von 70 möglichen Punkten bestehen. Die Prüfung wird auf Serbisch bestanden (Sie können ein Wörterbuch haben). Die Tests werden in Papier ausgegeben, nur vier Seiten: eine Seite mit Bildern von erlaubten Parkplätzen und Überholmanövern, eine Seite mit Zeichen/Polizei/Kreuzung, eine Seite mit fahrzeugdetails (Text) und eine Seite “Sicherheit auf der Straße” (auch Text). Die theoretische Prüfungszeit beträgt eine Stunde (mehr als genug). Das Ergebnis kann am selben Tag telefonisch ermittelt werden.

Für die Wiederholung (und der Wiederholungsversuch wird nur einer gegeben) müssen Sie 30 Euro extra bezahlen.

Ärztliche Bestätigung

In den Häusern der Gesundheit (so werden in Montenegro Polikliniken genannt) müssen Sie 38 Euro bezahlen und etwa eine Stunde für den Durchgang eines Augenarztes, Psychiaters und Auskunft ausgeben. Es sollte so schnell wie möglich in die Fahrschule gegeben werden (im Idealfall – nach der Aufnahme in Sie). Das Zertifikat wird nach Erhalt des Zeugnisses über den erfolgreichen Abschluss der Fahrschule in die Hände gegeben.

Manchmal nimmt der Augenarzt woanders Platz. Aber jeder einheimische weiß, wo sich die Augenklinik befindet, und wird leicht die richtige Adresse sagen.

Praktische Fahrprüfung

Fahrtraining beginnt nach der theoretischen Prüfung auf die Kenntnis der Verkehrsregeln. Mit dem Lehrer ist es notwendig, einen Zeitplan für den Besuch der Klassen zu vereinbaren. Idealerweise sollten Sie täglich 45 Minuten lernen. Eine separate Zuzahlung für Benzin ist nicht erforderlich. Jemand wird einen Monat brauchen, und jemand wird das fahren für eine Woche meistern — die Frist hängt von den individuellen Eigenschaften des Lernenden und seiner Motivation ab. Zuerst lernen Sie, sich zu berühren, zurück zu geben. Dann lernen Sie das Parken, und starten Sie auf der Rutsche. Eigentlich besteht der Spielplatz aus den folgenden Elementen: schräg und senkrecht (Garage) Parkplatz, Plus Parallelparkplatz, Plus Start von der umgekehrten Neigung.

Das schwierigste für diejenigen, die noch nicht allzu gut Serbisch sprechen, ist die überwindung der Sprachbarriere.

Nachdem der Lehrer die Ausbildung abgeschlossen hat, erhält der Kadett der Fahrschule das Datum der praktischen Fahrprüfung.

In der Regel an diesem Tag aus verschiedenen Schulen kommen alle, die die Prüfung zu halten. Mit einem Inspektor und einem Lehrer steigt jeder Kadett in ein Auto und demonstriert Fahrkünste zuerst auf dem Gelände (Spielplatz) und dann in der Stadt. Aufgaben auf der Website sind einfach: berühren, übergeben Sie zurück, fahren Sie auf der Rutsche, stoppen Sie auf der Rutsche, losgehen, hintere schräge Parkplatz, hintere Garage, hintere parallel. Maximal können drei Fehler gemacht werden.

Bei montenegrinischen Inspektoren ist es üblich, Kadetten zu anhalten an falschen Orten oder ähnlichem zu provozieren. Es ist notwendig, die Regeln genau zu befolgen, und dann wird die Prüfung gezählt. Der Kadett erhält Glückwünsche und wird für die Bescheinigung über den Abschluss der Fahrschule eingeladen. Dann werden Sie auch ein ärztliches Attest geben.

Verfahren zur Erlangung eines Führerscheins

Den Führerschein bekommen Sie nicht sofort. Zuerst müssen Sie zur Gemeindeverwaltung kommen, dort einen Reisepass, eine Bescheinigung über das Ende der Fahrschule vorlegen und zwei Dackel bezahlen – 5 Euro (für Fotos) und 10 Euro (für die Abnahme von Fingerabdrücken).

Dann tritt die Verordnung in Kraft. Der Führerschein wird von drei Tagen bis zu einer Woche ausgestellt. Nachdem die Papiere am Montag übergeben wurden, kann am Freitag der fertige Führerschein abgeholt werden. Geben Sie sofort einen internationalen Führerschein aus, der zehn Jahre gültig ist, zu dem keine zusätzlichen Papiere benötigt werden.

Wenn der nationale Führerschein (zum Beispiel Russisch), die Person bereits hatte, und Sie gültig sind, ist es nicht notwendig, einen montenegrinischen zu erhalten. Aber wenn Sie noch keinen internationalen Führerschein haben, können Sie ihn einfach und schnell auf unserer Website aufmachen. Mit einem internationalen Führerschein können Sie auf den Straßen von Montenegro fahren!

Please type your email in the field below and click "Subscribe"
Subscribe and get full instructions about the obtaining and using of International Driving License, as well as advice for drivers abroad