1. Internationaler Führerschein
  2.  / 
  3. Blog
  4.  / 
  5. Unfallzeuge: was kann man bei der Hilfe für Verletzten tun und was nicht
Unfallzeuge: was kann man bei der Hilfe für Verletzten tun und was nicht

Unfallzeuge: was kann man bei der Hilfe für Verletzten tun und was nicht

Wann wird ein Reisender Unfallzeuge?

Während der Bewegung auf den Straßen passiert es, dass die Person selbst einen Autounfall nicht hat, aber sieht, wie es zu einem Verkehrsunfall kam. Ihre Aussagen können nicht notwendig sein, wenn das Ereignis von einer Überwachungskamera aufgezeichnet wird, aber oft gibt es sie nicht, besonders auf Landstraßen.

Die Aussagen von Zeugen als Personen, die nicht am Ausgang des Falles interessiert sind, sind objektiv, da der Täter und das Opfer ihre eigene Sicht haben und ihre Position im Gegensatz zu Augenzeugen möglicherweise nicht mit der Wahrheit identisch ist.

Rechte und Pflichten von Unfallzeugen

Wenn die Umstände, die der Augenzeuge berichtet, für die Auflösung des Falles (sowohl Verwaltungs- als auch Kriminal-) wichtig sind, wird der Status des Zeugen ihm zugewiesen. Letzterer muss:

  • der Untersuchung alles mitteilen, was ihm über den Mechanismus des Verkehrsunfalls, die Bewegung seiner Teilnehmer bekannt ist;
  • klären, zu welchem Zeitpunkt die Gefahr auf der Straße aufgetreten ist;
  • über den Zustand der Straße und die Verkehrssituation sprechen;
  • die Straßenmarkierungen, Ampelzeichen usw. beschreiben;
  • den Ort klären, wo der Unfall beobachtet wurde;
  • seinen Gesundheitszustand zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls, einschließlich der Sehorgane, charakterisieren.

Aber auch der Zeuge hat das Recht, keine Aussagen zu machen, wenn sie seine nahen Verwandten oder ihn selbst betreffen. Er kann jedoch Videoaufnahmen von dem DVR seines Autos zur Verfügung stellen.

Handlungen des Unfallzeugen

Sobald es einen Unfall vor den Augen des Fahrers gab, ist es verpflichtet, anzuhalten und Unfallbeteiligter erste Hilfe zu leisten. Die Aussetzung  der betroffenen Menschen ist nicht nur nicht menschlich, sie wird auch gesetzlich verfolgt. Nur 20% von Leuten sterben im Unfall von Verletzungen, die mit dem Leben unvereinbar sind, 10% – von-für die Verzögerung eines Krankenwagens und 70%, denken Sie, sterben von-für Untätigkeit von Augenzeugen, die früher den Unfall beobachtet haben, und jetzt ihn auf Mobiltelefonen schießen. 

Sie sollten die Unfallstelle möglichst schützen, der Zaun sollte in einem Abstand von 15 (in der Ortschaft) bis 30 Meter (außerhalb der Ortschaft) sein.

Sie müssen sofort den Krankenwagen, das Rettungsteam und die Verkehrspolizei rufen, wenn es keine Möglichkeit gibt, anzurufen, ist es notwendig, Informationen an vorbeifahrende Fahrer zu übergeben.

Im Falle von Instabilität des Fahrzeugs sollten Sie helfen, es in einer stabilen Position mit den Gegenständen, die zur Hand sind, zu fixieren.

Als nächstes müssen Maßnahmen ergriffen werden, die die Betroffenen vor schwereren Folgen bewahren. Zum Beispiel, wenn ein Auto, das einen Unfall hat, kann sich entzünden, dann müssen alle in seinem Innenraum so schnell wie möglich entfernt werden. Prüfen Sie, ob eine Zündquelle vorhanden ist, ob Benzin aus dem Auto austritt, auf keinen Fall sollten Sie rauchen.

Geben Sie den Betroffenen, falls vorhanden, erste Hilfe; Sie sollten jedoch wissen, dass Sie nur vor der Ankunft der entsprechenden Dienste (Katastrophenschutzministerium, Verkehrspolizei, Katastrophenmedizin) Hilfe leisten müssen, und je früher diese Dienste an der Unfallstelle erscheinen, desto qualifizierter wird die Hilfe sein. Der Augenzeuge des Unfalls sollte  deshalb  als erstes Schnellreaktionsdienste anrufen.

Wenn der Täter des Autounfalls wird verschwinden, müssen Sie sich an die Nummer, die Marke und die Farbe des Autos erinnern.

Nach dem Eintreffen der Verkehrspolizei schildert der Augenzeuge alles, was er über den Vorfall weiß.

Zeugensuche

Wenn eine Person selbst einen Unfall hatte, ihre Umstände umstritten sind, die andere Partei – der Täter oder das Opfer – nicht aussagen will oder kann, sind Zeugenaussagen der Schlüssel in der Untersuchung des Falles. Manchmal muss eine Person selbst nach Zeugen eines Verkehrsunfalls suchen. Dabei helfen Medien, soziale Netzwerke, private Ermittler usw. – alles, was in irgendeiner Weise die Wahrheit klären kann, sollte verwendet werden. In vielen vorbeifahrenden Autos gibt es DVRs. Je früher die Suche nach Augenzeugen beginnt, desto höher sind die Chancen, dass die Videos für den erforderlichen Zeitraum erhalten bleiben. Wenn  der Verkehrsunfall in der geschlossenen Ortschaft aufgetreten ist, müssen Sie nach Kameras suchen, mit denen er aufgezeichnet werden konnte, und Menschen, die in der Nähe arbeiten oder wohnen. Oft werden wertvolle Informationen von Menschen zur Verfügung gestellt, die zufällig unmittelbar nach dem Unfall an der Unfallstelle waren.

So versuchen Sie, immer vorsichtig zu fahren, aber wenn Sie ein Zeuge eines Verkehrsunfalls geworden sind, verhalten Sie sich kompetent, klar und kaltblütig.

Wir hoffen, dass der Artikel für Sie nützlich sein wird, wenn eine Überraschungssituation auf der Straße plötzlich entsteht. Vergessen Sie nicht, einen internationalen Führerschein aufzumachen, und achten Sie auf sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer.

Please type your email in the field below and click "Subscribe"
Subscribe and get full instructions about the obtaining and using of International Driving License, as well as advice for drivers abroad