Die Wagenhupen
January 29, 2020

Die Wagenhupen

Jeder Autofahrer träumt davon, dass sein Auto einzigartig ist, nicht wie andere Autos. Der Klang der Wagenhupe ist eine der Arten aus der gesichtslosen Masse von Autos hervorzustechen. Heute kann man einfach eine einzigartige Melodie wählen, die Lautstärke einstellen und die Hupe einzigartig zu machen. Versuchen wir, die Arten von modernen Wagenhupen zu verstehen, als es das gleiche Sicherheitsteil für Fahrer und Passagiere wie Sicherheitsgurte usw. 

Die Regelung von Verkehrszeichenverwendung

In Russland gibt es noch keine Verbote und staatliche Standards für die Lautstärke oder den Klang von Wagenhupen. Sondersignale und verschiedene Geräte, die “hupende” Geräusche produzieren, eindeutig verboten sind. Ansonsten, ist es zulässig, andere Fahrer oder Fußgänger auf die Gefahr hinzuweisen, aber in den Siedlungen ist es nicht üblich (im Gegensatz zu beispielsweise Indien, wo man überall anhupt). 

Typologie von Wagenhupen

Es gibt zwei Arten (Kategorien) von Wagenhupen — elektromagnetische und pneumatische (Luft). Die letztere funktionieren durch die Luftbewegung, die in ein speziellen Rohr durch den Kompressor gefördert wird. Das Rohr vibriert dabei und erzeugt ziemlich laute Töne. Solche Wagenhupen funktionieren wie die alten Hupen, die die Pferde- und erste Dampfwagen hatten. Solche Luftsignale für Autos sind ziemlich teuer, und unabhängig von der Konstruktion und Form des Produkts. Es kann mehrere Rohre oder nur ein in einer pneumatischen Hupe geben. Aber man bekommt ein musikalisches (melodisches) Signal nur durch zusätzliche Installation des programmierbaren Relais mit elektromagnetischen Ventilen, die nach dem entsprechenden Programm öffnen und schließen. Die Leistung des Signals, das von der Pneumatik klingelt, geht bis zu 125 dB. Der Frequenzbereich des Geräts überlappt mehrere erforderliche Schallzonen. Dazu stehen zur Verfügung in der Wagenhupe einige Rohre, die den oberen Klang bis zu 800 Hz und den unteren Klang innerhalb von 400 Hz erzeugen. Um ein solches “Orchester“ zu schaffen, braucht man einen ziemlich starken Kompressor, der einen Druck von etwa 6-10 Atmosphären liefern kann. Leistungsstarke pneumatische Hupen können Geräusche erzeugen, die mehrere Kilometer entfernt zu hören sind. Wenn Sie sich in einem Waldgebiet bewegen, kann dies das Leben von Tieren, die die Straße überqueren können, und unvorsichtigen Menschen retten. Im Allgemeinen ist die Pneumatik auf dem Claxon ein teures Vergnügen, und die Kosten für solche Lufthörner können Tausende von Dollar erreichen. 

Typen von elektromagnetischen Signalen

In elektromagnetischen Hupen schwingt die Membran, die durch den Kern antreibt. Es gibt verschiedene Typen von elektromagnetischen Hupen abhängig vom Schallzerstreuersaufbau: 

  1. Es gibt zwei Konfigurationen von Scheibenhupen (“Plinsen”): zerlelosnehmbare und unlosbare. Letztere sind ein wenig kompakter und brauchen weniger Platz. Es gibt auch offene und geschlosseneHupen, je nach Art des Produkts werden unter der Motorhaube des Autos oder “in Sicht” installiert. Die Installation solcher Hupen ist sehr einfach, dabei gleichzeitig eine unabhängige Kombination von Hochfrequenzsignalen des Autos (bis zu 440 Hz) mit den üblichen eintonigen Signalen (bis zu 350 Hz) möglich ist, oder das Gerät wird sofort zweifarbig sein. 
  2. Die “Schnecken” Hupen sind viel schwieriger zu montieren. Es geht um die gekrümmte Form des Rohres und die Bedingung, dass das offene Ende des Rohres unbedingt nach vorne schauen muss. Darüber hinaus sind solche Modelle größer. Die Signalstärke solcher Geräte wird in der Größenordnung von 118 dB bei einer Frequenz von 510 Hz erreicht. Die “Schnecken” Hupen ermöglichen es Ihnen, mehr als ein lautes Signal auf dem Auto zu erhalten, und dann fühlt man den Druck auf die Trommelfelle. Die “Sprechmaschine” Hupen haben am meisten zwei Klange, sondern kann das Produkt mit mehreren Relais ausgestattet werden, die die Spannung auf die beiden Wicklungen abwechselnd übertragen werden, so dass eine konkrete Melodie spielt.
  3. Die “Hörner” Klaxons. Der Emitter in diesem Fall ist eine “gleichgerichtete Schnecke”, die das Horn oder einer Röhre ähnelt. Solche Produkte zeichnen sich durch den schlechtesten Klang aus, aber es ist viel bequemer, sie unter der Haube zu installieren. 

 

In den Regeln ist es verboten, überhaupt keine Hupe zu haben. Aber was für ein Signal muss nur der Besitzer des Autos wählen. Die Hauptsache ist, dass die Fahrt sicher ist, nicht nur mit der Hupe, sondern auch mit dem Führerschein. Es ist besser, wenn man einen internationalen Fuhrerschein hat. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie ihn auf unserer Website ausstellen. Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht — mit internationalen Führerschein können Sie fast alle Autobahnen auf der ganzen Welt fahren. 

Please type your email in the field below and click "Subscribe"
Subscribe and get full instructions about the obtaining and using of International Driving License, as well as advice for drivers abroad