Wie kann man ein Auto in China mit US-Führerschein mieten?
September 25, 2017

Wie kann man ein Auto in China mit US-Führerschein mieten?

China erkennt den Führerschein anderer Länder nicht an

In China sind weder amerikanische noch russische noch andere Führerscheine ein Dokument, das das Recht auf Autofahren gewährt. Um auf dem chinesischen Territorium zu fahren, müssen Sie einen chinesischen Führerschein bekommen. Es gibt zwei Arten von letzteren:

– temporärer Führerschein (für die Dauer des Visums, aber maximal – drei Monate). Jedes mal, wenn Sie nach China kommen, müssen Sie einen temporären Führerschein erneut erhalten;

– ständiger Führerschein (für 6 Jahre). Er wird in Gegenwart einer Aufenthaltsgenehmigung, zum Beispiel Student, ausgestellt.

Verfahren zur Erlangung eines Führerscheins in China

Für die Registrierung des chinesischen Führerscheins müssen Sie bei sich haben:

  1. a) nationaler Führerschein, übersetzt in Chinesisch und beglaubigt durch den Notar. Letzteres ist nicht notwendig, wenn die Übersetzung vom Übersetzungsbüro lizenziert ist;
  2. b) internationaler Führerschein;
  3. c) Reisepass, Visum, Hotelbuchungen;
  4. d) Bescheinigung über die vorübergehende Registrierung (sie wird in der chinesischen Sprache von den Hotelangestellten an der Rezeption auf Wunsch des Gastes ausgefüllt, und auf dem Formular wird das Hotelsiegel gestempelt).

Da letzteres ausschließlich in Polizeistationen versichert wird, wird es nicht möglich sein, einen temporären chinesischen Führerschein direkt am Flughafen zu erhalten. Sie müssen im Hotel übernachten und dann die nächste Polizeistation besuchen. Danach müssen Sie sich einer ärztlichen Kontrolle unterzogen. Es dauert nicht mehr als ein Viertel der Stunde – visuelle Inspektion, Seh- und Farbunterscheidungstest (und plötzlich sind Sie farbenblind?).

Alle Kopien (Scans) von Dokumenten sowie ein Foto für den Führerschein werden vor Ort gemacht, aber Sie müssen etwa acht Dollar (50 Yuan) bezahlen.

Wenn der Führerschein gemacht wird, gibt die Verkehrspolizei zusammen mit ihm das Handbuch der chinesischen Verkehrsregeln (auch mit grafischen Hinweisen auch in Englisch).

Denken Sie daran, dass das Führen auf chinesischen Straßen ein weiterer Test ist, da die Anzahl der Autos im Land riesig ist. Darüber hinaus verbieten die Chinesen Mietwagen außerhalb einer bestimmten Verwaltungseinheit hinauszufahren (leider, aber das ist die Realität!).

Wenn der Behördengänge Sie nicht aufhält, können Sie nach Erhalt des Führerscheins zur Automietfirma gehen.

Wie man ein Auto mietet: chinesische Feinheiten

Schwierigkeiten können sofort auftreten, wenn die Gültigkeit des Führerscheins nur einen Monat oder weniger beträgt. In einigen (meist großen) Unternehmen weigern sich, Autos für Personen mit einer geringen Aufenthaltsdauer im Land zu mieten. Aber kleine Mietfirmen, die nicht viele Kunden haben, achten nicht auf die Gültigkeitsdauer der Führerscheine.

Es ist ratsam, einen Mietwagen im Voraus zu reservieren: die Gesetze der chinesischen Logistik sind, dass die Preise je nach Jahreszeit oder Wochentag variieren können, und wenn Sie einen Mietservice so früh wie möglich buchen, können Sie viel Geld sparen.

Die Kosten für die Autovermietung in China, wie überall, hängt von der Klasse und der Marke des Autos, dem Hubraum, der Art des Getriebes usw.

Sehr sorgfältig ist es notwendig, das Auto während des Vertragsabschlusses zu nehmen: alle vorhandenen defekte, bis zu kleinen Dellen und Kratzern, müssen in den Dokumenten reflektiert werden. Andernfalls, leider, müssen Sie Schäden auf eigene Kosten nach der Rückgabe zu zahlen.

Wenn ein Auto gemietet wird, verlangen die Chinesen von einer Person, nur einen temporären Führerschein zu gewähren. Dann wird die Kaution (von 700 bis anderthalb tausend Dollar) bezahlt – in Bar oder auf der Karte, wo der angegebene Betrag blockiert («eingefroren») wird, bevor das Auto zurückgegeben wird.

Die Versicherung wird gleichzeitig mit dem Abschluss des Mietvertrages ausgestellt und bezahlt. Die Höhe der Versicherungsprämien beträgt in China nicht mehr als 10 Dollar pro Tag, aber noch etwa 80 US-Dollar Müssen Sie für den Fall von Strafen bezahlen. Wenn Sie nicht gegen die Anforderungen der chinesischen Verkehrsregeln verstoßen, wird dieser Betrag Ihnen sicher zurückerstattet.

Vergessen Sie nicht, den Text des Vertrages sorgfältig zu überprüfen: oft beinhalten Mitarbeiter bei der Vermietung eines Autos in der Rechnung verschiedene Service-Optionen, die Sie nicht bestellt haben, was Ihnen zusätzliche zehn oder sogar hunderte von Dollar kosten kann.

Im Allgemeinen, nehmen Sie sich Zeit, einen begehrten Mietwagen zu sehen. Die Kälte und Konzentration auf die Details werden Sie von zusätzlichen Ausgaben und Problemen bei der Rückkehr des Autos befreien.

Alternative zur Autovermietung in China

Wenn der Behördengänge für Sie nicht akzeptabel ist, können Sie ein Auto mit dem Fahrer mieten. Die Dienstleistungen von gemieteten Fahrern sind sehr häufig und Sie können einen lokalen Fahrer mit dem Auto in China ohne Probleme finden. Wenn der Fahrer gleichzeitig die Rolle des Übersetzers übernimmt, ist dies im Allgemeinen eine ideale Option. Sie müssen jedoch nicht nur die Kosten für Kraftstoff, die Gebühren für die Reise auf Autobahnen usw. bezahlen, sondern auch die Ernährung des Fahrers, seine Unterkunft in Hotels, Übersetzungsdienste. Die Preisstreuung in diesem Segment der Dienstleistungen ist ziemlich groß – von 15 bis 300 Dollar pro Tag.

Wenn Sie nach China gehen, vergessen Sie nicht, einen internationalen Führerschein vorbestellen. Sie werden es leichter finden, durch dieses asiatische Land zu Reisen und sein Leben und Kultur genau auf den Rädern zu kennen, und ohne kompetent gestaltete Dokumente ist es unmöglich.

Please type your email in the field below and click "Subscribe"
Subscribe and get full instructions about the obtaining and using of International Driving License, as well as advice for drivers abroad